Follow by Email

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Der Realismus der Finalität

Vor etwa zwei Wochen ist ein Buch erschienen, das ich in meinem Urlaub in der vergangenen Woche gelesen habe und das ich Ihnen, verehrter Leser, verehrte Leserin, unbedingt empfehlen möchte. Es handelt sich um die erstmalige deutsche Übersetzung eines Buches des wohl bekanntesten Neuscholastikers der ersten Hälfte des 20. Jahrhundert, Reginald Garrigou-Langrange. Das Buch trägt den deutschen Titel „Der Realismus der Finalität“ und behandelt die Bedeutung der Finalität, also der Zwecke und Ziele in zahlreichen Zusammenhängen der Philosophie und Theologie. Dem Verlag Editiones Scholasticae ist zu danken, dass er die Übersetzung dieses Buches ermöglicht hat.